Dear Future Children

Weltweit nehmen die Proteste für eine bessere Zukunft zu. Doch uns in Deutschland fehlt manchmal die globale Perspektive. Franz Böhm möchte das mit seinem Dokumentarfilm sichtbar machen und zeigt drei junge Aktivistinnen, die an der Frontlinie dieser politischen Wende stehen. Rayen protestiert in Chile für soziale Gerechtigkeit. Pepper kämpft in Hongkong für Demokratie. Und Hilda engagiert sich in Uganda gegen die verheerenden Folgen des Klimawandels. Der Aktivismus hat zum Teil fatale Auswirkungen auf die persönlichen Leben der Frauen. Warum machen sie trotzdem weiter?

Regisseur Franz Böhm wird für ein Nachgespräch anwesend sein.

Eintritt: 3-5-7 Euro

The presale period for this event is over.

When does the event happen?
Begin:
Add to Calendar

Tickets

Reservierung

FREE